„HRW goes public – Antworten warten auf Fragen“

Die Hochschule Ruhr West präsentierte sich vom Donnerstag bis Samstag (12. – 15. September) mal auf ganz ungewohnte und neue Weise. Im Kunstmuseum Temporär mitten in der Innenstadt von Mülheim an der Ruhr lud die Hochschule Interessierte zum Besuch einer Ausstellung unter dem Titel „HRW goes public – Antworten warten auf Fragen!“ ein.
#antwortenwartenauffragen #forschungsprojekt #virtualreality #augmentedreality

Take it easy: Institut Informatik präsentiert KI-Forschung

Am 11. und 12. September 2019 präsentierte das Institut Informatik bei der Easy World in Mülheim aktuelle Arbeiten zum Thema Künstliche Intelligenz. Ein interessiertes Publikum füllte die Stadthalle und diskutierte angeregt neuste Entwicklungen im Bereich KI und Digitalisierung. Alexander Arntz, Nele Borgert, Dustin Kessler, Jan Kronenberger, Nico Zengeler, Dr. Carolin Straßmann, Prof. Dr. Sabrina Eimler, Prof. Dr. Anselm Haselhoff und Prof. Dr. Uwe Handmann sammelten viele spannende Eindrücke und zahlreiche neue Kontakte und Kooperationsideen. #easyworld #easysoftware #digitalbuteasy #netzen #netzenundhetzen #parkhaus #AI #businesstoday #positivecomputing

CoopLab Goes International

Im Juli 2019 konnte sich das CoopLab Team aus Bottrop gleich zweimal einem internationalen Publikum präsentieren. Fünfzehn Forscher*innen aus Italien, Spanien, England und Deutschland besuchten die HRW in Bottrop anlässlich des Kick-off-Events des VW-Stiftungsprojekts „COURAGE“ und erprobten die bisher entstandenen Lehr-/Lernanwendungen. Die VR-Galerie zur Diversity-Sensibilisierung, die virtuelle Photovoltaik-Anlage und der Fräsmaschinenführerschein wurden intensiv diskutiert. Für besonderen Spaß sorgte das virtuelle Meer in Verbindung mit dem ICAROS. Im Rahmen der 44. International Conference on Improving University Teaching sammelten Alexander Arntz und Dustin Keßler im Rahmen ihres gut besuchten Hands-on Workshops Feedback und Ideen zu bestehenden und zukünftigen Anwendungen. Das Projekt CoopLab ist ein interdisziplinäres und standortübergreifendes Projekt zwischen Prof. Dr. Sabrina Eimler (Informatik: Human Factors & Gender Studies) und Prof. Dr. Joachim Friedhoff (Maschinenbau: CAX-Technologien). Das Projekt konzipiert, entwickelt und erprobt gemeinsam mit Lehrenden und Studierenden Virtual- und Augmented- Reality-Anwendungen und wird durch Mittel der internen Lehrförderung finanziert.

#vwstiftung #virtualreality #augmentedreality #icarosflight #lehre #hochschule #workshop

Speedreading Workshop der HRW

Am 07. und 08. August fand an der Hochschule Ruhr West eine In-House-Schulung zum Thema Speedreading statt an der auch Mitarbeiterinnen des Instituts Informatik teilgenommen haben. Dabei trainierten die Mitarbeiter*innen u.a. ihre Blickspanne, lernten was Lesebremsen sind und wie Sie ihre Lesegeschwindigkeit dauerhaft trainieren und erhöhen können.

VW-Stiftungsprojekt „COURAGE“ gestartet

Knapp 1,5 Millionen Euro investiert die VW-Stiftung in das Projekt „COURAGE“. Ein KI-basierter virtueller Begleiter soll Jugendliche für Hassrede, Fake News, Mobbing und Diskrimierung im Internet sensibilisieren. Zum Kick-off trafen sich die Partner aus Deutschland, Italien, Spanien und England vom 16. bis 18. Juli 2019 in Bottrop. Koordinatorin des Konsortiums ist Prof. Dr. Sabrina Eimler.

#vwstiftung #forschungsprojekt #künstlicheintelligenz #sensibilisierung #fakenews #hassrede #cybermobbing #diskriminierung

„Eine Uni, ein Buch“: HRW liest Quality Land

Vertreter*innen der zehn Gewinnerhochschulen sowie Organisatoren und Förderer der Initiative kamen am 17. Juni in Berlin zur Übergabe der Urkunden zusammen. Für die HRW dabei waren Alina Grewe (Studentin der Mensch-Technik-Interaktion, FB1) und Prof. Dr. Sabrina Eimler (Human Factors & Gender Studies, FB1). Das ganze Jahr über wird es an der HRW und im Austausch mit den Stadtgesellschaften Bottrop und Mülheim an der Ruhr verschiedene Aktivitäten rund um Chancen und Risiken der Digitalisierung geben, die das Buch Quality Land von Marc-Uwe Kling thematisiert.

#hochschule #eineunieinbuch #hochschuleruhrwest #förderung #qualityland #menschtechnikinteraktion #mint #hrwinformatik