Vortrag von Dr. Schillinger von Innogy/E.ON

Ort/Zeit: Hörsaal 4, 25.11.2019, 9-10 Uhr 

Die Energiewende stellt eine enorme Herausforderung für das deutsche Stromnetz dar: Die großen Grundlastkraftwerke werden zunehmend ergänzt und ersetzt durch dezentrale Photovoltaik- und Windkraftanlagen. Floß früher die Energie stets vom Erzeuger auf der höchsten Spannungsebene zum Verbraucher auf der niedrigsten, so gilt diese Regel heute zunehmend nicht mehr und Energieflüsse und Netzbelastungen werden immer unvorhersagbarer. Hinzu kommen eine steigende Anzahl Elektrofahrzeuge die zu gleichen Zeiten geladen werden sollen und ungekannte Spitzenlasten im Verteilnetz verursachen. Die Lösung dieser und anderer Herausforderungen an das Netz unterstützen wir bei innogy und E.ON mit unserem Data Science Team.
In diesem Vortrag berichtet Dr. Oliver Schillinger von spannenden Projekten die von Netzplanung bis zu Predictive Maintenance reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.