Technostress@HRW Gesundheitstag

Nele Borgert und Prof. Dr. Sabrina Eimler präsentierten am 9.12.2019 aktuelle Lehr- und Forschungsprojekte rund um das Thema Gesundheit und Digitalisierung. Neben Lehrprojekten zur Bewegungsaktivierung und zur Smartphone-Awareness stellten sie auch viele Forschungsprojekte aus der Arbeitsgruppe Human Factors & Gender Studies vor. Unter anderem thematisierten sie das Projekt Shellter, bei dem durch den Einsatz von VR-Brillen die Entspannung erleichtert werden soll, und verschiedene Projekte, in denen Technostress im Umgang mit künstlicher Intelligenz erforscht wird. Studierende und Beschäftigte lauschten dem Vortrag und diskutierten im Anschluss über Möglichkeiten zur Verstetigung von gesundheitsförderlichen Aktivitäten an der HRW.

#technostress #hrw #hrwbottrop #hrwirrettendiewelt #womencourage #womenintech #virtualreality #shellter #KI #vital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.