HRW-Studierende bei Pütt@Night 3.0

Am 01. November 2019 luden Prof.‘in Dr. Sabrina Eimler, Alina Grewe und Daniela Herrmann aus dem Institut Informatik zur Pütt@Night 3.0 in Kletterhalle KletterPütt in Essen ein. Der KletterPütt organisiert regelmäßigen Bouldern unter Schwarzlicht, wobei einfache bis schwere Kletterrouten gemeistert werden können. Bouldern ist ein Klettersport, bei dem Fels- oder Kletterwände verschiedener Schwierigkeiten, ohne Sicherung durch ein Seil, bewältigt werden sollen. Die bunt gemischte Gruppe kletterte drei Stunden diverse Routen, wobei sich die Teilnehmer*innen gegenseitig beim Finden der besten Routen unterstützten und auch so ihre persönlichen Grenzen überwinden konnten. Ziel der Veranstaltung war es, den Austausch und das besseres Kennenlernen außerhalb des Studienalltags unter Studierenden zu fördern. @minasmission @hochschuleruhrwest #hrw #bouldern #diversitymatters #genderequality

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.